Die Strecke

Monte Bondone ist ein Touristenort. Genau hier, nahm Skifahren seine ersten Schritte in Trentino.

Heute ist das Resort unter den schneebedeckten Gipfeln der Paganella und der Gruppe der Brenta-Dolomiten zu verbreiten, entlang der Straße, die Vaneze (1350 m) mit Vason (1650 m) verbindet.

Monte Bondone bietet alle wesentlichen Leistungen für ein Ski-Resort: Skischulen, Vermietung, Geschäfte, Bars und Berg-Hütten. Darüber hinaus bietet dank die Nähe zu der Hauptstadt des Trentino unzählige Möglichkeiten für Spaß und Unterhaltung in der Apres-Ski.

Skilanglauf und Abfahrtslauf am Monte Bondone

Für Wintersportler und Natur wird Monte Bondone im Winter ein wahres Paradies.

An der breiten und sonnigen Viote Mulde dort sind die Ringe für den Langlaufloipen für mehr als 37 Meilen zwischen den reichen alpine Vegetation.

Wer liebt Skifahren kann von 19 Pisten wählen, für 20 km. Eine befahrbare Fläche von 70 Hektar, 90% mit Kunstschnee, in der Lage, Skifahrer aller Niveaus zu erfüllen.

Kontaktieren Sie uns


*Pflichtfelder